Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
53-Jähriger fährt wegen „gesundheitlicher Probleme“ gegen einen Baum

Meißen 53-Jähriger fährt wegen „gesundheitlicher Probleme“ gegen einen Baum

Der 53-jährige Fahrer eines Opels musste am Montag nach einem Unfall auf der Goethestraße in Meißen schwer verletzt ins Krankenhaus geliefert werden. Wegen gesundheitlicher Probleme war er gegen einen Straßenbaum gefahren.

Voriger Artikel
Nach Zugriff der Polizei mutmaßliche Drogenhändler in U-Haft
Nächster Artikel
Corsafahrer bleibt ohne Benzin und ohne Führerschein auf der Autobahn liegen

Wegen gesundheitlicher Probleme hat sich ein 53-Jähriger bei einem Unfall in Meißen schwer verletzt.

Quelle: dpa-Zentralbild

Meissen. Der 53-jährige Fahrer eines Opels musste am Montag nach einem Unfall auf der Goethestraße in Meißen schwer verletzt ins Krankenhaus geliefert werden. Er war nach Angaben der Polizei in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße fahrend in Höhe der Hainstraße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt. Als Unfallursache haben die Beamten plötzlich auftretende gesundheitliche Probleme des 53-Jährigen ermittelt. Am Opel entstand ein Schaden von etwa 4500 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr