Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
48-Jähriger auf der A4 von Lastwagen angefahren

48-Jähriger auf der A4 von Lastwagen angefahren

Ein 48-Jähriger ist am Freitagnachmittag auf der Autobahn 4 von einem Lastwagen angefahren und schwer verletzt worden. Der Autofahrer hatte seinen Wagen auf dem Seitenstreifen zwischen den Abfahrten Chemnitz-Ost und Frankenberg angehalten und ein Warndreieck aufgestellt, teilte die Polizei am Samstag mit.

Voriger Artikel
Rentnerin mit „Enkeltrick“ um 14.000 Euro betrogen
Nächster Artikel
Wildschweine behindern Polizeieinsatz

Der Mann wurde nach dem Aufstellen eines Warndreiecks angefahren.

Quelle: Volkmar Heinz

Danach lief der 48-Jährige auf die rechte Fahrspur und wurde dort von dem Laster erfasst. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Warum der Autofahrer seinen Wagen überhaupt anhielt und wie es genau zum Unfall kam, ist noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr