Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
44-Jähriger stirbt bei Autounfall nahe Putzkau

44-Jähriger stirbt bei Autounfall nahe Putzkau

Ein 44-jähriger Volvo-Fahrer ist am Montagabend bei einem Unfall nahe Putzkau tödlich verunglückt. Gegen 21 Uhr sei der Mann auf der S 156 von Putzkau in Richtung Neustadt unterwegs gewesen.

Auf einem zweispurig ausgebauten Straßenabschnitt kam er laut Polizei in Höhe des Gasthauses „Zur Tanne“ nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen den Pfeiler einer Fußgängerbrücke. Das Auto fing Feuer, Zeugen konnten den Fahrer jedoch aus dem brennenden Pkw bergen.

Er erlag allerdings noch vor Ort seinen schweren Verletzungen, so die Polizei. Die S 156 war bis kurz vor Mitternacht gesperrt. Insgesamt 45 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Neustadt, Bischofswerda und Putzkau waren im Einsatz.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr