Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 38-Jähriger tot aufgefunden - Polizei geht von Gewalttat aus
Region Polizeiticker 38-Jähriger tot aufgefunden - Polizei geht von Gewalttat aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 23.08.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Weißwasser

Ein 38-Jähriger ist tot in einer Wohnung in Weißwasser/ Oberlausitz (Landkreis Görlitz) aufgefunden worden. Die Polizei hatte den Mann in der Nacht zum Donnerstag nach Hinweisen eines 25-Jährigen gefunden, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte. Der Mann sei offensichtlich gewaltsam zu Tode gekommen, hieß es. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der alkoholisierte 25-Jährige war den Polizisten zuvor gemeldet worden, weil er Autoreifen in Weißensee zerstochen haben soll. Der Mann wurde festgenommen. Bei der Vernehmung sagte der 25-Jährige den Beamten, dass er gesehen habe, wie ein Bekannter von ihm gestorben sei. Die Polizisten nahmen die Hinweise ernst und entdeckten den Leichnam eines 38-Jährigen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundespolizei in Berggießhübel hat die Schleusung von 26 Menschen nach Deutschland verhindert. Am Dienstagabend gegen 20.35 Uhr fiel den Beamten ein Kleintransporter auf dem Weg nach Dresden auf.

22.08.2018

Ein Lastkraftwagen hat am Mittwochmorgen bei seiner Fahrt durch den Thiendorfer Ortsteil Sacka hunderte Kisten mit leeren Bierflaschen verloren. Der Sattelzug der Marke Scania war auf der B98 unterwegs, als die Ladung in einer Linkskurve am Ortseingang vom Laster kippte. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

22.08.2018

Ein tragischer Unfall beim 64. Reit- und Springturnier im Döbelner Ortsteil Lüttewitz am vergangenen Wochenende hat einen tödlichen Ausgang genommen. Eine Reiterin aus der Region Pirna war so unglücklich gestürzt, dass sie unter dem Pferd zum Liegen kam.

22.08.2018