Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
38-Jährige nach Unfall auf Kirnitzschtalstraße schwer verletzt

Bad Schandau 38-Jährige nach Unfall auf Kirnitzschtalstraße schwer verletzt

In einer Linkskurve verlor die Fahrerin die Kontrolle über den Wagen, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Betonsockel.

Voriger Artikel
Auto rast in Leipziger Straßenbahn-Haltestelle – vier Verletzte
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen nach Parkplatzunfall


Quelle: dpa

Bad Schandau. Eine Nissafahrerin erlitt bei einem Unfall auf der Kirnitzschtalstraße zwischen Bad Schandau und Hinterhermsdorf schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilte, verlor die 38-Jährige in einer Linkskurve die Kontrolle über den Kleintransporter, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Betonsockel eines Straßenbahnmastes. Der Schaden an Fahrzeug und Mast beträgt insgesamt rund 25000 Euro.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr