Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
30 Menschen bei Brand in Schneeberger Mehrfamilienhaus evakuiert

30 Menschen bei Brand in Schneeberger Mehrfamilienhaus evakuiert

Bei einem Brand in Schneeberg sind in der Nacht zum Samstag dreißig Menschen in Sicherheit gebracht worden. Wie die Polizei in Zwickau mitteilte, stand ein Carport in Flammen, unter dem sich noch ein Auto befand.

Voriger Artikel
Bagger in Kamenz kippt um – 86.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Seniorin in Bautzen überrumpelt - Polizei sucht mit Phantombild nach Zeugen

Symbolbild

Quelle: Feuerwehr

Die Bewohner des nur wenige Meter entfernten Mehrfamilienhauses wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht und blieben unverletzt.

Die 26 Kameraden der Feuerwehr brachten den Brand schnell unter Kontrolle, wie es hieß. Die Bewohner des Hauses konnten noch in der Nacht in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Ursache für das Feuer ist noch nicht bekannt. Auch die Höhe des Schadens konnte noch nicht beziffert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr