Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
3,4 Promille - Fahrerin kracht in Kamenz mit Auto gegen Mauer

3,4 Promille - Fahrerin kracht in Kamenz mit Auto gegen Mauer

Eine völlig betrunkene Frau ist in der Nacht zum Montag in Kamenz mit ihrem Auto gegen eine Mauer geprallt. Sie hatte einen Alkoholwert von 3,4 Promille. Die 46-Jährige hatte nach Angaben der Polizei in Dresden die Kontrolle über ihren Wagen verloren.

Voriger Artikel
Betrug mit Plaketten: Polizei kontrolliert verstärkt Tüv-Papiere in Sachsen
Nächster Artikel
Korb aus Gürteltierhaut beschäftigt Polizei in Görlitz

Bei der Unfallfahrerin wurden 3,4 Promille gemessen.

Quelle: dpa

Das Auto kam von der Straße ab und prallte gegen die zehn Meter lange Steinmauer.

Die 46-Jährige blieb unverletzt. Die Steinmauer wurde jedoch zerstört. Der Schaden liegt den Angaben zufolge bei rund 7000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr