Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 25-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto auf A 17
Region Polizeiticker 25-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto auf A 17
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 07.08.2018
Glück im Unglück: Der Autofahrer verletzte sich nur leicht. Quelle: Marko Förster
Heidenau

Ein 25-Jähriger hat sich bei einem Horrorunfall am Dienstagmorgen auf der Autobahn 17 auf Höhe der Abfahrt Heidenau mit seinem Renault überschlagen und leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen kam der von Dresden in Richtung Prag fahrende Mann auf einem ansteigenden Stück aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, prallte gegen zu einem Brückenbau gehörende Treppe und überschlug sich.

Dabei kollidierte das Auto auch mit einem dunklen Mercedes, an dem allerdings nur ein Blechschaden entstand. Der Renault landete auf dem Dach. Wegen der Rettung und Bergung wurden rechte Fahrspur und Standstreifen bis gegen 8 Uhr gesperrt, es kam allerdings nicht zu größeren Staus.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Statt einer Fahrkarte hat ein Schwarzfahrer im Zug von Dresden nach Bautzen einen Schlagring vorgewiesen. Jetzt ermittelt die Bundespolizei gleich wegen zwei Verstößen gegen den 26-Jährigen.

07.08.2018

Bei einem Unfall auf der Autobahn 14 bei Calbe (Salzlandkreis) sind zwölf Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Nach einem Reifenplatzer war ein Kleinbus in die Mittelleitplanke gekracht und hatte sich anschließend überschlagen.

07.08.2018
Polizeiticker Verkehrsunfall in Hirschstein - Überholmanöver trotz Gegenverkehr

Bei einem gefährlichen Überholmanöver in Hirschstein am Montagabend wurden zwei Autos beschädigt.

07.08.2018