Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 22-Jähriger Alkoholfahrer attackiert Polizei und Arzt
Region Polizeiticker 22-Jähriger Alkoholfahrer attackiert Polizei und Arzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 25.06.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Freital

Weil er sich im Alkoholrausch ans Steuer seines Autos gesetzt und dann auch noch ausfällig geworden ist, musste ein 22-Jähriger die Nacht zum Sonnabend in Polizeigewahrsam verbringen. Polizisten kontrollierten den jungen Mann auf der Talstraße im Freitaler Stadtteil Döhlen. Im Atem des Corsafahrers wurde ein Wert von umgerechnet 1,2 Promille Alkohol gemessen, deswegen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Dabei verhielt sich der 22-Jährige den Polizisten und dem diensthabenden Arzt gegenüber derart aggressiv, dass er in die Ausnüchterungszelle kam.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Freitagabend einen Zehnjährigen in Meißen angefahren und verletzt hat.

25.06.2018

Eine biologisch abbaubare Hakenkreuz-Schmiererei beschäftig die Polizei in Sebnitz.

24.06.2018

Ein im Schlafanzug durch Radeberg spazierender Dreikäsehoch hat am Freitagmorgen die Polizei beschäftigt.

24.06.2018