Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 18-jährige Radlerin in Meißen angefahren – Polizei sucht Unfallfahrer
Region Polizeiticker 18-jährige Radlerin in Meißen angefahren – Polizei sucht Unfallfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 26.06.2017
Symbolbild.  Quelle: Archiv
Anzeige
Meißen

 Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitag in Meißen, bei dem eine 18-Jährige Verletzungen erlitten hat. Die junge Frau war gegen 12.30 Uhr mit dem Fahrrad auf der Poststraße unterwegs, als sie an der Einfahrt zum Parkplatz der Postfiliale von einem abbiegenden weißen Auto erfasst wurde. Sie stürzte und verletzte sich leicht.

Der Fahrer des weißen Autos kümmerte sich um die Radlerin, fuhr anschließend aber davon, ohne seine Personalien hinterlassen zu haben. Die Polizei sucht nun nach ihm und auch nach Zeugen des Unfalls. Hinweise sind unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 willkommen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Großeinsatz gegen Schwarzarbeit in der Eisenbahnstraße in Leipzig sind Zoll und Polizei fündig geworden. 32 Objekte, darunter Gaststätten, Bars, Cafés und kleinere Geschäfte, wurden am Mittwoch kontrolliert. Unter anderem wird wegen illegaler Beschäftigung ermittelt.

15.03.2018

Ohne nach rechts oder links zu schauen, lief ein Elfjähriger über die Straße. Eine Autofahrerin versuchte auszuweichen, schaffte dies jedoch nicht mehr und fuhr den Jungen an.

06.03.2018

Spezialeinheiten der Polizei haben in Wachau bei Leipzig ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigungen "Jabhat al-Nusra" (JaN) festgenommen.

29.04.2018
Anzeige