Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
18-jährige Radlerin in Meißen angefahren – Polizei sucht Unfallfahrer

Zeugen gesucht 18-jährige Radlerin in Meißen angefahren – Polizei sucht Unfallfahrer

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitag in Meißen, bei dem eine 18-Jährige Verletzungen erlitten hat. Die junge Frau war gegen 12.30 Uhr mit dem Fahrrad auf der Poststraße unterwegs, als sie an der Einfahrt zum Parkplatz der Postfiliale von einem abbiegenden weißen Auto erfasst wurde. Sie stürzte und verletzte sich leicht.

Voriger Artikel
Feuerwehr nach Großbrand im Erzgebirge weiter im Einsatz
Nächster Artikel
Bundespolizei zieht Drogen, Waffen und Pyrotechnik aus dem Verkehr

Symbolbild.
 

Quelle: Archiv

Meißen.  Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitag in Meißen, bei dem eine 18-Jährige Verletzungen erlitten hat. Die junge Frau war gegen 12.30 Uhr mit dem Fahrrad auf der Poststraße unterwegs, als sie an der Einfahrt zum Parkplatz der Postfiliale von einem abbiegenden weißen Auto erfasst wurde. Sie stürzte und verletzte sich leicht.

Der Fahrer des weißen Autos kümmerte sich um die Radlerin, fuhr anschließend aber davon, ohne seine Personalien hinterlassen zu haben. Die Polizei sucht nun nach ihm und auch nach Zeugen des Unfalls. Hinweise sind unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 willkommen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr