Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
17-jähriger Mopedfahrer nach Unfall in Sebnitz schwer verletzt

Saupsdorf 17-jähriger Mopedfahrer nach Unfall in Sebnitz schwer verletzt

Ein 17-jähriger Mopedfahrer hat bei einem Unfall im Sebnitzer Ortsteil Saupsdorf am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Eine Linksabbiegerin hatte den Jugendlichen auf seiner Simson übersehen.

Voriger Artikel
Bundespolizisten gehen fünf gesuchte Straftäter ins Netz
Nächster Artikel
Sattelzug, Skoda und Motorrad kollidieren in Pirna

Symbolbild.

Quelle: dpa

Sebnitz. Ein 17-jähriger Mopedfahrer hat bei einem Unfall im Sebnitzer Ortsteil Saupsdorf am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Eine 41-Jährige hatte den ihr entgegenkommenden Jugendlichen auf seiner Simson offenbar übersehen, als sie mit ihrem VW Golf von der Kirnitzschtalstraße nach links auf einen Parkplatz einbiegen wollte. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der 17-Jährige musste wegen seiner schweren Verletzungen mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr