Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
16-Jährige wird in Freital beleidigt und gewürgt – Polizei sucht Zeugen

16-Jährige wird in Freital beleidigt und gewürgt – Polizei sucht Zeugen

Ein junges Mädchen ist am Montagnachmittag in Freital-Deuben von zwei Unbekannten beleidigt und gewürgt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall, der sich gegen 14.45 Uhr auf einem Bahnsteig des Bahnhofs in Deuben abspielte.

Ein unbekannter Passant hatte sich in die Auseinandersetzung eingemischt und die Täter ließen von der 16-Jährigen ab. Auf dem Bahnsteig sollen sich zum Tatzeitpunkt mehrere Personen aufgehalten haben.  

Die 16-Jährige beschreibt den Täter, der sie würgte, als etwa 1,80 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt. Er ist schlank, trug eine schwarze Jogginghose und eine schwarze Kapuzenjacke. Der Komplize ist etwa 1,70 Meter groß, im gleichen Alter und trug ebenfalls eine Jogginghose. Beide Männer sprachen gebrochen deutsch.  

Die Polizei sucht nach Tatzeugen und dem unbekannten helfenden Passanten. Hinweise werden unter (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr