Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
14-jähriger Radfahrer kollidiert mit Ford

Unfall in Radebeul 14-jähriger Radfahrer kollidiert mit Ford

Glimpflich ist ein Unfall ausgegangen, der sich am Montagnachmittag auf der Friedhofstraße ereignet hat. Dort war ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad in Richtung Serkowitzer Straße unterwegs, als er an dieser Kreuzung einem 33 Jahre alten Ford-Fahrer die Vorfahrt nahm.

Voriger Artikel
13.000 Euro Schaden nach Verkehrsunfall in Glashütte
Nächster Artikel
Pirna: 29-Jähriger nach Raub in Getränkemarkt in Haft

Symbolfoto
 

Quelle: imago stock&people

Radebeul.  Glimpflich ist ein Unfall ausgegangen, der sich am Montagnachmittag auf der Friedhofstraße ereignet hat. Dort war ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad in Richtung Serkowitzer Straße unterwegs, als er an dieser Kreuzung einem 33 Jahre alten Ford-Fahrer die Vorfahrt nahm. Der Jugendliche stieß mit dem Wagen zusammen, erlitt glücklicherweise aber nur leichte Verletzungen. Am Ford entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 500 Euro.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr