Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwölfjährige in Heidenau angefahren – Polizei sucht Zeugen
Region Polizeiticker Zwölfjährige in Heidenau angefahren – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 05.12.2018
Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrer machen können Quelle: dpa/Patrick Pleul
Heidenau

Eine Zwölfjährige ist am Montagmorgen bei einen Unfall in Heidenau verletzt worden. Das Mädchen querte kurz vor 8 Uhr den Böhmischen Weg in Höhe der Hauptstraße. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der Fahrer machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrer machen können. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Öffentlichkeitsfahndung beendet - Vermisster aus Meißen tot aufgefunden

Ein 61-Jähriger, der seit dem 25. Oktober vermisst worden war, ist tot. Der Leichnam des Mannes war bereits Mitte November gefunden worden, teilte die Polizei mit. Hinweise auf eine Straftat gibt es nicht.

05.12.2018

In einer Reitanlage in Berbisdorf, einem Ortsteil von Radeburg, sind in der Nacht zum Montag Einbrecher aktiv gewesen. Sie fanden aber offenbar nichts wertvolles.

04.12.2018

Ein Mann war mit einem Pferd auf der Hauptstraße unterwegs. Er führte das Tier neben einer Kutsche, als dieses plötzlich scheute. Der Mann wurde folgenschwer am Kopf getroffen.

04.12.2018