Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
12 000 Euro Schaden nach Auffahrunfall in Weinböhla

Toyota-Fahrerin reagiert zu spät 12 000 Euro Schaden nach Auffahrunfall in Weinböhla

12 000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagvormittag auf dem Auerweg ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, wollten sowohl eine 60 Jahre alte Opel-Fahrerin als auch eine 48-jährige Toyota-Fahrerin auf die S 80 in Richtung Auer abbiegen. Dass der Opel verkehrsbedingt halten musste, sah die Toyota-Fahrerin zu spät.

Voriger Artikel
Angebliche Computerfirma wollte 100 Euro von Radeburgerin
Nächster Artikel
26-Jährige missachtet Vorfahrt – Zwei Verletzte und 8.000 Euro Schaden

Symbolfoto

Quelle: dpa

Weinböhla. 12 000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagvormittag auf dem Auerweg ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, wollten sowohl eine 60 Jahre alte Opel-Fahrerin als auch eine 48-jährige Toyota-Fahrerin nach rechts auf die S 80 in Richtung Auer abbiegen. Dass der Opel an der Einmündung verkehrsbedingt halten musste, sah die Toyota-Fahrerin zu spät. Sie fuhr auf den Wagen auf. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr