Menü
Anmelden
Region Polizeiticker

Polizeiticker

Glück im Unglück: Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und einen Schock.

Ein 57 Jahre alter Radfahrer ist trotz eines Zusammenpralls mit einem Zug im ostsächsischen Hirschfelde nur leicht verletzt worden. Ein Hunde erschreckte den Mann so, dass er den einfahrenden Zug am unbeschrankten Bahnübergang übersah. Der Mann touchierte den Triebwagen mit dem Vorderrad, verletzte sich leicht am Bein und kam mit einem Schock ins Krankenhaus.

14:20 Uhr
Anzeige

Ein 33 Jahre alter Kleintransporterfahrer aus Zwickau ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 4 schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Fahrzeug am Hermsdorfer Kreuz in Richtung Dresden unterwegs, als er auf einen vor ihm fahrenden Transporter auffuhr. Er hatte 1,82 Promille im Blut.

14:17 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Unbekannte sind in ein Haltestellenhäuschen der Schmalspurbahn an der Nossener Straße in Wilsdruff eingebrochen.

13:26 Uhr

Ein ertappter Apfelschorlendieb hat eine Kassiererin in einem Einkaufsmarkt an der Müglitztalstraße in Dohna ins Gesicht geschlagen. Herbeigerufene Polizisten nahmen den 53-Jährigen kurz nach der Tat am Montagmittag noch in der näheren Umgebung des Markts vorläufig fest.

13:18 Uhr

Die Polizei hat sich Sonntag auf der A14 im Muldental eine Verfolgungsjagd mit einem Autofahrer geliefert. Nahe Grimma verlor der 41-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen. Er flüchtete und ließ seine 19-jährige Beifahrerin zurück. Zudem sprang ihr Hund aus dem Fahrzeug.

11:05 Uhr
Anzeige

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Am Freitagmittag hat eine Streife der Autobahnpolizei auf der A4 bei Nieder Seifersdorf einen Kleintransporter wegen erheblicher technischer Mängel aus dem Verkehr gezogen. Der 22-jährige Fahrer wollte auf dem Iveco und einem Anhänger drei Unfallwagen nach Polen transportieren.

16.07.2018

Am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr ist auf der S165/Hohnsteiner Straße zwischen der Hocksteinschänke und Rathewalde ein grüner VW-Bus verunglückt.

16.07.2018

Ein 82-Jährige hatte bei einem Spaziergang die Orientierung verloren. Aufmerksame Polizisten brachten den Senior schließlich wieder nach Hause.

16.07.2018

Die Polizei sucht nach Martin S. aus Dohna. Der vermisste Mann ist 37 Jahre alt, etwa 1,85 m groß und kräftig. Er hat mittellanges braunes Haar und einen auffällig tänzelnden Gang.

16.07.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige