Menü
Anmelden
Region Polizeiticker

Polizeiticker

Gartenlaube in Stadt Wehlen brennt aus

In der Nacht zum Dienstag ist an der Lohmener Straße in Stadt Wehlen eine Gartenlaube ausgebrannt. Gegen 23.10 Uhr wurden die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren von Dorf und Stadt Wehlen gerufen. Sie löschten den Brand. Die Polizei die Ermittlungen aufgenommen – und hat bereits erste Schlüsse gezogen.

18:03 Uhr
Anzeige

Am Montagabend hat eine 80-Jährige in Neustadt/Sa. einen Verkehrsunfall verursacht. Die Fahrerin eines Opel Meriva verlor auf der Maxim-Gorki-Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen. Am Opel entstand ein Sachschaden von rund 6 000 Euro.

15:47 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ein wachsamer Nachbar hat am Montagabend in Radeberg offenbar drei unbekannte Diebe vertrieben. Wie die Polizei mitteilte, waren die Täter in die Kellerräume eines Hauses an der Schwabacher Allee eingedrungen. Als der Nachbar sie entdeckte, flüchteten die Langfinger.

14:38 Uhr

Auf der B 170 in Possendorf ist am Dienstag ein Lkw umgekippt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Er wollte von der Poisentalstraße auf die Bundesstraße abbiegen und verlor dabei die Kontrolle über sein Laster-Gespann. Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt.

13:39 Uhr

Ein Fahrradfahrer ist am Sonnabendnachmittag bei einem Unfall nahe Liebstadt schwer verletzt worden. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

13:22 Uhr
Anzeige

Unbekannte sind am Wochenende in eine Kita im Klipphausener Ortsteil Miltitz eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurden ein Notebook und ein Beamer im Gesamtwert von etwa 1 000 Euro gestohlen, teilte die Polizei mit. Es entstand ein Sachschaden von rund 4 000 Euro.

12:59 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein 76 Jahre alter Mann ist in der Nähe von Müglitztal von seinem umstürzenden Traktor erschlagen worden. Der Fahrer war vom Weg auf abschüssiges Gelände abgekommen, wo das Gefährt kippte und den Mann unter sich begrub.

10:27 Uhr

Tiefenentspannt nach dem Meditieren hat ein Mann in Bad Gottleuba seine Mediations-Kerze vergessen. Es folgte ein Feuerwehreinsatz statt entspannter Abendstunden.

21.05.2018

Erst sprengen Diebe in Radebeul einen Fahrkartenautomaten, dann lassen sie die Geldkassette unbeachtet liegen.

21.05.2018

Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilt, ist eine 71 Jahre alte Frau in der Gemeinde Krauschwitz am Sonnabend von ihrem altdeutschen Schäferhund attackiert worden. Der Hund zerrte die Dame, teilweise wie ein Stück Beute, durch das eigene Grundstück.

21.05.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige