Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker
Sturmschäden in Radebeul und Meißen
Revierförster Marko Groß freut sich, dass beide Luchsdamen aus dem Wildgehege Moritzburg wieder wohlbehalten in ihr Gehege zurückkehren können. Sie waren in der gestrigen Nacht aufgrund von Sturmschäden an ihrem Gehege entwichen und konnten am heutigen Vormittag durch den betreuenden Tierarzt Dr. Ehrlich narkotisiert werden.

In Moritzburg beschädigte „Friederike“ die Zäune des Wildgeheges derart, dass die beiden Luchsdamen in der Nacht zum Freitag türmten. Doch bereits am Vormittag konnten sie wohlbehalten zurückgebracht werden. Dennoch bleibt das Wildgehege bis auf Weiteres geschlossen.

mehr
Nach Autos getreten
Symbolbild

Zeugen beobachteten, wie ein Unbekannter mit einem Messer am Sebnitzer Markt herumschwenkte und gegen Autos trat. Als die Polizei eintraf, trat der Störenfried munter weiter.

mehr
Umgestürzte Bäume um abgedeckte Dächer
Sturmschäden durch Friederike an der Glück-Auf-Grundschule in Freital-Zauckerode

Während Pirna noch immer mit Straßensperrungen zu kämpfen hat, wagt die Stadt Freital eine vorsichtig positivere Bilanz. Doch das Dach der Grundschule in Zauckerode hat es heftig getroffen.

mehr
Angeblich ein Auto gewonnen
Symbolbild

Eine 77-Jährige soll einen BMW gewonnen haben und nun Überführungsgebühren zahlen, wird ihr am Telefon erzählt. Die Rentnerin glaubt dem Anrufer kein Wort.

mehr
Seitenscheiben eingeschlagen
Symbolfoto

In weniger als einer halben Stunde wurden zwei Autos in Radebeul auf die gleiche Art und Weise ausgeraubt.

mehr
Zusammenhang mit Sturmtief?
Krankenwagen im Rettungseinsatz. (Archivfoto)

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 72 sind zwei Menschen gestorben. Mehrere Transporter seien in einandergefahren. Ob Sturmtief "Friederike" Ursache war, ist derzeit noch unklar.

mehr
Erzgebirge
Symbolbild

Ein zu Weihnachten in Bad Schlema (Erzgebirge) gestohlener Nussknacker ist jetzt wieder aufgetaucht. Wie die Chemnitzer Polizeidirektion am Donnerstag mitteilte, wurde die hölzerne Figur in der Wohnung einer jungen Frau gefunden.

mehr
Größte Plantage seit Jahren
Cannabisplantage in Görlitz

Die Polizei stieß am Dienstag auf die wahrscheinlich größte Drogenplantage der letzten Jahre in den Landkreisen Bautzen und Görlitz. Über 400 Cannabispflanzen und kiloweise getrocknete Pflanzenteile stellten die Beamten sicher. Der Tatverdächtige konnte nicht festgenommen werden.

mehr
Erzgebirge
Symbolbild

Klare Spurenlage: Einem mutmaßlichen Autodieb ist in der Nacht zum Donnerstag das Winterwetter im Erzgebirge zum Verhängnis geworden.

mehr
Zeugen gesucht
Symbolbild

Ein bisher unbekannter Pkw wendete auf der Großenhainer Straße und übersah dabei einen Mopedfahrer. Dieser versuchte noch zu bremsen und stürzte. Der Autofahrer beging Unfallflucht.

mehr
Heidenau
Brand in Heidenau am 17.1.2018

Kurz bevor der Brand in einem leerstehenden Haus an der S172 ausbrach, beobachteten Zeugen, wie zwei Personen das Haus verließen. Die Polizei schnappte die beiden alkoholisierten Männer und ermittelt nun wegen Brandstiftung.

mehr
Wer hat Elisabeth gesehen?
Elisabeth M. aus Freital

Eine 15-Jährige Elisabeth aus Freital ist seit dem 9. Januar nicht mehr zu Hause aufgetaucht. Die Eltern haben nun die Polizei eingeschaltet. Wer hat die 15-Jährige gesehen?

mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr