Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Wirbel um Feuerwehrmann und Einsatz in Flüchtlingsheimen
Region Mitteldeutschland Wirbel um Feuerwehrmann und Einsatz in Flüchtlingsheimen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 04.11.2015
Quelle: DNN
Anzeige
Frankenberg

Ein sächsischer Feuerwehrmann, der per Petition von Einsätzen in Flüchtlingsunterkünften entbunden werden wollte und damit für Empörung gesorgt hatte, hat einen Rückzieher gemacht. In E-Mails aus dem Urlaub in den USA habe er nun die entsprechende Petition beim Stadtrat von Frankenberg zurückgezogen, sagte Bürgermeister Thomas Firmenich (CDU) am Mittwoch. Grund seien „erhebliche Missverständnisse“, zitiert die Stadt aus den Schreiben des Mitglieds der Freiwilligen Feuerwehr Sachsenburg-Irbersdorf. „Ich verweigere keinerlei Einsätze“, habe er darin versichert.

Laut einem Bericht der Chemnitzer „Freien Presse“ hatte der Mann zuvor in mehreren Petitionen unter anderem die Ablehnung und Nichtaufnahme von weiteren Asylbewerbern gefordert. Mit seinem Versuch, sich als Feuerwehrmann von der Pflicht zum Lösch-Einsatz in Asylunterkünften entbinden zu lassen, habe er dann auch unter seinen Feuerwehrkameraden für Empörung gesorgt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsens SPD erneuert als Regierungspartei ihre Forderung nach einem Integrationsgesetz für den Freistaat. Es soll verbindlich regeln, was das Land zur Integration von Flüchtlingen tun muss, kündigte Parteichef Martin Dulig am Mittwoch in Dresden an.

04.11.2015

Der Verkaufsstopp für den Porsche Cayenne in Nordamerika hat keine Auswirkungen auf das Werk des Autobauers in Leipzig. Das bestätigte eine Sprecherin. In diesem Jahr seien bereits 3000 Fahrzeuge nach Übersee ausgeliefert worden.

04.11.2015

Pegida-Demonstrationen, Drittliga-Fußballspiele und vermehrte Einsätze im Zusammenhang mit der Unterbringung von Flüchtlingen: Sachsens Polizeibeamte ertrinken in Überstunden.

04.11.2015
Anzeige