Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter in Westsachsen
Region Mitteldeutschland Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter in Westsachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 12.06.2016
Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntag eine Umwetterwarnung für Westsachsen herausgegeben. Quelle: dpa

Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntag eine Umwetterwarnung für Westsachsen herausgegeben. Danach bestehe voraussichtlich bis 15 Uhr die Gefahr von starken Gewittern der Stufe 2 von 4, teilten die Meteorologen in Leipzig mit. „Örtlich kann es Blitzschlag geben.“ Dabei bestehe Lebensgefahr. Zudem könnten Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden, Äste, Dachziegel und Gegenstände herunterfallen oder umherfliegen. Durch Platzregen seien Verkehrsbehinderungen möglich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat sich für einen besseren Schutz der Rettungskräfte ausgesprochen. Mit Sorge beobachte er wachsende Gewaltbereitschaft und Respektlosigkeit gegen Polizeibeamte.

12.06.2016

Manche Zeugen fürchten sich, vor Gericht auszusagen. Vor allem bei Gewalttaten haben sie die Rache der Täter vor Augen. Das gilt auch für Flüchtlinge. Es gibt jedoch Unterstützung für sie.

11.06.2016

In einer Babyklappe in Plauen ist erneut ein Neugeborenes abgegeben worden. Der Rettungsdienst sei schnell vor Ort gewesen und habe das Kind sicher in ein Klinikum gebracht.

10.06.2016