Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Vietnamesische Altenpfleger in Sachsen ausgebildet

Mangel an Pflegepersonal Vietnamesische Altenpfleger in Sachsen ausgebildet

Sachsen will den Mangel an Pflegepersonal auch mit ausländischen Fachkräften beheben. Das bekräftigte Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) am Montag beim Besuch eines Pflegeheimes in Dresden. Dort werden momentan vietnamesische Altenpfleger ausgebildet.

Voriger Artikel
Zweitgrößte Crystal-Menge gefunden
Nächster Artikel
Über 1100 freie Lehrstellen im Handwerk

Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU).

Quelle: DNN/Archiv

Dresden. Sachsen will den Mangel an Pflegepersonal auch mit ausländischen Fachkräften beheben. Das bekräftigte Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) am Montag beim Besuch eines Pflegeheimes in Dresden. Dort werden momentan vietnamesische Altenpfleger ausgebildet. Im Freistaat werde in dieser Branche zwar zwei Drittel über Bedarf ausgebildet, aber bei weitem nicht alle Absolventen blieben in dem System. Für Klepsch ist das nicht nur eine Frage der Vergütung. „Das Gesamtpaket muss stimmen“, sagte die Ministerin mit Blick auf die Arbeitsbedingungen. Klepsch sieht die Branche auch als Chance für Flüchtlinge.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr