Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Viert- und Fünftklässler in Sachsen bekommen ein Buch geschenkt

„Ich schenk dir eine Geschichte“ Viert- und Fünftklässler in Sachsen bekommen ein Buch geschenkt

„Das geheimnisvolle Spukhaus“ soll Jungen und Mädchen in Sachsen zum Lesen anregen. Viert- und Fünftklässler bekommen das Buch der Autorin Henriette Wich geschenkt - zum Welttag des Buches am 23. April.

Voriger Artikel
Hoch „Birgitta“ bringt Dauerfrost nach Sachsen - Kaum noch Schneefall
Nächster Artikel
Linke rechnet mit steigenden Schülerzahlen an Gymnasien

Seit 1996 erhalten jedes Jahr Viert- und Fünftklässler bundesweit anlässlich des Welttags des Buches ein Buch.

Quelle: dpa

Dresden. „Das geheimnisvolle Spukhaus“ soll Jungen und Mädchen in Sachsen zum Lesen anregen. Viert- und Fünftklässler bekommen das Buch der Autorin Henriette Wich geschenkt - zum Welttag des Buches am 23. April. Lehrer müssen dafür bis zum 31. Januar Gutscheine für ihre Klassen bestellen, wie die Stiftung Lesen am Montag mitteilte. Gegen Vorlage können sich die Kinder das Buch bis zum 13. Mai in einem Buchladen holen. Auch Schüler aus Integrations-, Förder- und Willkommensklassen sollen ein Buch geschenkt bekommen.

Mit der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ sollen Kinder für das Lesen begeistert werden. Seit 1996 erhalten jedes Jahr Viert- und Fünftklässler bundesweit anlässlich des Welttags des Buches ein Buch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr