Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verdi bereitet Beschäftigte im Einzelhandel auf Tarifrunde vor

Sechs Prozent mehr Lohn gefordert Verdi bereitet Beschäftigte im Einzelhandel auf Tarifrunde vor

Die Gewerkschaft Verdi bereitet die rund 245 000 Beschäftigten im Einzelhandel Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens auf die kommenden Tarifverhandlungen vor. Am 16. Mai sei eine Auftaktveranstaltung in Dresden geplant, sagte Verhandlungsführer Jörg Lauenroth-Mago am Dienstag.

Voriger Artikel
Nach dem Crash: Solarfirmen kämpfen gegen Billigmodule aus Asien
Nächster Artikel
Maas kritisiert Schulterschluss von Pegida und AfD in Dresden

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Die Gewerkschaft Verdi bereitet die rund 245 000 Beschäftigten im Einzelhandel Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens auf die kommenden Tarifverhandlungen vor. Am 16. Mai sei eine Auftaktveranstaltung in Dresden geplant, sagte Verhandlungsführer Jörg Lauenroth-Mago am Dienstag. Dort wolle Verdi den Beschäftigten die Forderungen für die Verhandlungen mit den Arbeitgebern erläutern.

Die Gewerkschaft will ein Lohnplus von sechs Prozent für zwölf Monate durchsetzen. Zudem fordert sie 100 Euro mehr für Azubis sowie eine jährliche Einmalzahlung von 300 Euro, die nur Verdi-Mitglieder bekommen sollen. Die aktuellen Tarifregelungen für den Einzelhandel in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind noch bis Ende Mai gültig. Allerdings profitiert nur ein Bruchteil der Beschäftigten direkt vom Tarifvertrag.

Derzeit arbeiten Lauenroth-Mago zufolge rund 25 Prozent von ihnen in einem tarifgebundenen Unternehmen. Die erste Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern sei für den 9. Juni in Leipzig geplant. In anderen Bundesländern laufen die Gespräche bereits. So hatten die Arbeitgeber in Baden-Württemberg zuletzt ein Lohnplus von 1,5 Prozent für dieses und 1,0 Prozent für kommendes Jahr angeboten. Verdi fordert auch dort sechs Prozent mehr, bei zwölf Monaten Laufzeit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr