Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Umweltschützer befreien Flussufer in Sachsen von Müll

Nabu Umweltschützer befreien Flussufer in Sachsen von Müll

Der Naturschutzbund Nabu ruft Freiwillige dazu auf, am Samstag Flussufer in Dresden und Leipzig von Müll zu befreien. Anlass ist der 31. Internationale Küstenputztag.

Voriger Artikel
Bosch eröffnet neuen Standort in Leipzig
Nächster Artikel
Autonomes Fahren - Experte sieht Sicherheitsrisiken als Hürde
Quelle: sl

Dresden. Der Naturschutzbund Nabu ruft Freiwillige dazu auf, am Samstag Flussufer in Dresden und Leipzig von Müll zu befreien. Anlass ist der 31. Internationale Küstenputztag (International Coastal Cleanup Day/ICC). Plastikabfälle seien zu einer globalen Bedrohung geworden, teilte der Nabu am Dienstag mit. Die Naturschützer wollen helfen, die Vermüllung zu begrenzen. Voriges Jahr habe die Organisation beim ICC allein am Elsterbecken in Leipzig zehn Säcke Müll gesammelt. In diesem Jahr sollen erneut die Ufer dort sowie an der Elbe in Dresden von Abfall befreit werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr