Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sport Frei auf Festung Königstein
Region Mitteldeutschland Sport Frei auf Festung Königstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 06.08.2017
Mutige Sportler seilten sich 45 von der Wand der Festung Königstein ab. Quelle: Marko Förster
Anzeige
Königstein,


Ein sportliches Wochenende hat die Festung Königstein hinter sich. Am Sonnabend und Sonntag konnten Besucher beim jährlichen Event „Festung aktiv“ verschiedenste Fun-Sportarten ausprobieren. Mutige seilten sich an der Festungsmauer ab, probierten sich im Schnuppert-Tauchen oder Offroad-Buggy fahren. Für Besucher mit gutem Gleichgewicht, bot sich eine Slackline zum balancieren an. Ein besonderes Highlight war die Fahrt mit dem sogenannten Flying Fox. Erstmals zeigten vier junge Leute aus Leipzig und Dresden auf dem 64 Meter langen Band, das in luftiger Höhe zwischen der Blitzeiche und der Festungsmauer gespannt war, Kunststücke. Die Dresdner Geschicklichkeitsbiker Sebastian Hopfe und Thomas Helbig präsentierten den Zuschauern waghalsige Sprünge über Hindernisse.

Seit 2010 zählt das Outdoor-Festival in Königstein zu den größten seiner Art in Deutschland und lockt jährlich mehrere Tausend Besucher in die Region.

Von Marko Förster

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende des 19. und 20. Augusts begeht das Weingut Zimmerling in Pillnitz sein 25-jähriges Jubiläum. Zur Feier haben die Winzer Malgorzata Chodakowska und Klaus Zimmerling einen Koch sowie eine musikalische Unterstützung von Violine und Akkordeon engagiert.

06.08.2017

Im August und September finden auf dem dem städtischen Weingut Hoflößnitz in Radebeul Kammerkonzerte und Weinproben statt. Der Auftakt am 20 August mit Musik von Mendelssohn und Schumann ist bereits ausverkauft.

06.08.2017
Mitteldeutschland Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge - Mehr Asylanträge von Türken in Sachsen

Seit die Türkei besonders hart gegen Regierungsgegner und Kurden vorgeht, ist die Zahl der Asylsuchenden aus der Türkei in Sachsen gestiegen. Im ersten Halbjahr dieses Jahres haben 173 Menschen aus der Türkei Asylanträge gestellt. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren es 98.

06.08.2017
Anzeige