Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Sonderpreis für Flüchtlingshilfe an Initiative in Freiberg

Asyl und Integration Sonderpreis für Flüchtlingshilfe an Initiative in Freiberg

Der Sonderpreis für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe geht an eine Freiberger Nachbarschaftsinitiative. Der „Arbeitskreis Ausländer und Asyl Freiberg e.V.“ habe in vorbildlicher Weise Ideen entwickelt und Initiative gezeigt, damit Flüchtlingsfamilien sich einleben könnten.

Voriger Artikel
Debatte zu Fremdenhass – Tillich kündigt entschiedenes Vorgehen an
Nächster Artikel
Katja Kipping: Auch drohende Armut ist kein Grund, zum Rassisten zu werden

Symbolbild

Quelle: dpa

Freiberg. Der Sonderpreis für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe geht an eine Freiberger Nachbarschaftsinitiative. Der „Arbeitskreis Ausländer und Asyl Freiberg e.V.“ habe in vorbildlicher Weise Ideen entwickelt und Initiative gezeigt, damit Flüchtlingsfamilien sich einleben könnten, teilte das Sächsische Sozialministerium am Dienstag in Dresden mit. Der Verein besteht seit 1999 und bietet Deutschkurse, Nachbarschaftsfeste, Sozialberatung und Kinderprogramm für Asylsuchende an. Der Preis des Sozialministeriums im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2015“ ist mit 1000 Euro dotiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr