Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Sächsischer Landesbischof auf Reise durch Sachsen

Visitationsreise Sächsischer Landesbischof auf Reise durch Sachsen

Bei seiner ersten sogenannten Visitationsreise durch Sachsen besucht der neue evangelische Landesbischof, Carsten Rentzing, Haftanstalten, Krankenhäuser, die Polizei und die Diakonie. Thema der Besuche seien Seelsorge und Beratungseinrichtungen.

Voriger Artikel
Koalition legt Gesetzentwurf zu Bildungsempfehlung vor
Nächster Artikel
Zwei Drittel der Sachsen müssen für ihren Strom tiefer in die Tasche greifen

Landesbischof Carsten Rentzing

Quelle: dpa

Dresden. Bei seiner ersten sogenannten Visitationsreise durch Sachsen besucht der neue evangelische Landesbischof, Carsten Rentzing, Haftanstalten, Krankenhäuser, die Polizei und die Diakonie. Thema der Besuche seien Seelsorge und Beratungseinrichtungen, teilte das Landeskirchenamt am Mittwoch in Dresden mit. Die Tour beginnt diesen Sonntag mit einem Besuch des Seelsorgezentrums des Uniklinikums in Dresden. Bis zum 2. Dezember stehen mehr als 30 Punkte auf dem Programm.

Unter anderem wird er sich in der Justizvollzugsanstalt in Leipzig mit Gefangenen treffen und Gespräche zur Gefängnisseelsorge führen. Bei der Bundespolizei in Dresden sowie der Bereitschaftspolizei in Leipzig und bei Polizeipräsident Bernd Merbitz will er sich zur Polizeiseelsorge informieren. Er wird die Gehörlosengemeinde in Dresden besuchen und sich beim Diakonischen Amt in Radebeul ein Bild von der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung sowie der Ehe-, Familien- und Lebensberatung machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr