Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Sächsische Schüler vertreten Deutschland bei Physik-Olympiade

Jungs aus Dresden und Leipzig Sächsische Schüler vertreten Deutschland bei Physik-Olympiade

Vier der fünf besten Physikschüler Deutschlands kommen aus Sachsen. Die Jungen aus Dresden und Leipzig werden Deutschland im Juli bei der Internationalen PhysikOlympiade (IPhO) in Zürich vertreten.

Voriger Artikel
Neuer Chef für Bundesbank-Verwaltung in Sachsen und Thüringen
Nächster Artikel
Preis für Umgebindehäuser im Dreiländereck ausgeschrieben

Vier der fünf besten Physikschüler Deutschlands kommen aus Sachsen.

Quelle: dpa

Dresden. Vier der fünf besten Physikschüler Deutschlands kommen aus Sachsen. Die Jungen aus Dresden und Leipzig werden Deutschland im Juli bei der Internationalen PhysikOlympiade (IPhO) in Zürich vertreten, wie der Medienservice Sachsen am Donnerstag mitteilte. Sie haben sich in einem bundesweiten Auswahlwettbewerb unter mehr als 670 Schülern durchgesetzt. Der fünfte deutsche Sieger und IPhO-Teilnehmer, ebenfalls ein Junge, kommt aus Bayern. Bei dem Wettbewerb treten Physikschüler aus mehr als 80 Ländern gegeneinander an. Der Vorjahressieger stammt aus Südkorea.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr