Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsens Sportschützen und Jäger horten 135.000 Waffen in Privatbesitz
Region Mitteldeutschland Sachsens Sportschützen und Jäger horten 135.000 Waffen in Privatbesitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 09.09.2015
Sportschützen bei einm Wettkampf in Leipzig. Etwa 95 Prozent aller in Privatbesitz befindlichen Waffen entfallen auf Sportler und Jäger. Quelle: Norman Rembarz
Anzeige

Am Stichtag 28. Februar waren das gut 4500 mehr als zum gleichen Zeitpunkt 2013, wie das Innenministerium bei einer dpa-Umfrage mitteilte. Bei Kontrollen wurden in den kreisfreien Städten und den Landkreisen im vergangenen Jahr nur wenige Unregelmäßigkeiten bei der Aufbewahrung der Waffen festgestellt. Im Landkreis Leipzig verstießen zum Beispiel zwei Waffenbesitzer gegen die Pflicht zur getrennten Aufbewahrung ihrer Waffen sowie der Munition, in einem Fall befand sich die Munition sogar noch in der Waffe. Hier wurde ein Bußgeld fällig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsens Finanzminister Georg Unland (CDU) will an einer Haushaltspolitik ohne Neuverschuldung und mit einer hohen Investitionsquote festhalten. Das Etatvolumen werde 2015 bei etwa 16 Milliarden Euro und 2016 bei mehr als 16,5 Milliarden Euro liegen, sagte Unland am Donnerstag im Dresdner Landtag.

09.09.2015

Gerade erst hat Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) einen Kompromiss mit den Freien Schulen geschlossen. Nun kündigte sie den nächsten Schritt an: Zum 1. August 2015 soll ein neues Gesetz über deren Finanzierung in Kraft treten.

09.09.2015

Eine nicht ganz alltägliche Beobachtung machte Thomas Helbig am Mittwochvormittag von seinem Balkon in Hermsdorf bei Hohenstein-Ernsttal aus. Am Himmel sichtete er ein Aufklärungsflugzeug der NATO, eine sogenannte AWACS-Maschine (Airborne Early Warning and Control System).

09.09.2015
Anzeige