Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen sucht wieder engagierte Eltern für Mitsprache-Fortbildung
Region Mitteldeutschland Sachsen sucht wieder engagierte Eltern für Mitsprache-Fortbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 17.05.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Sachsen sucht zum inzwischen siebten Mal nach engagierten Müttern und Vätern, die ehrenamtlich Elternvertreter schulen wollen. Die kostenlose Fortbildung geht am 31. August los, wie das sächsische Kultusministerium am Donnerstag mitteilte. Die sogenannten Elternmitwirkungsmoderatoren (EMM) klären Elternvertreter über Rechte in Schulkonferenzen und Elternräten auf. Zurzeit sind 49 EMM aktiv, die im laufenden Schuljahr rund 700 Elternvertreter geschult haben. „Gute Schule braucht engagierte Eltern“, sagte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) am Donnerstag. Die Fortbildung ist an sechs Wochenenden im Schuljahr 2018/19. Anmeldeschluss ist der 19. August.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Smartphone für Bücher werben: Jugendliche „Lesescouts“ sollen mit modernen Medien wie Apps bei Gleichaltrigen die Lust am Lesen wecken. Sachsen fördert das Projekt mit 25 000 Euro.

16.05.2018

Gymnasien in Sachsen verzeichnen einen immer größeren Zulauf - weil mehr Eltern wollen, dass ihr Kind Abitur macht, selbst wenn die Viertklässler eine Bildungsempfehlung für die Oberschule erhalten haben.

15.05.2018

Zivilisationskrankheiten verursachen enorme Folgekosten. Deshalb werden die Gelder nun verstärkt für die Vorbeugung ausgegeben.

14.05.2018
Anzeige