Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen stellt im ersten Halbjahr 2017 Touristen-Rekord auf
Region Mitteldeutschland Sachsen stellt im ersten Halbjahr 2017 Touristen-Rekord auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 29.08.2017
Bei den Städten stieg Leipzig am stärksten in der Gunst der Besucher. Quelle: Jan Woitas/dpa
Anzeige
Dresden

Sachsen ist bei Touristen im ersten Halbjahr 2017 so beliebt wie nie zuvor gewesen. Knapp 3,8 Millionen Gäste kamen nach Sachsen, wie die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen am Dienstag mitteilte. Das seien etwa 200.000 Touristen mehr als in den ersten sechs Monaten des Jahres 2016, in denen der bisherige Halbjahresrekord erzielt worden war. Auch die Zahl der Übernachtungen stieg den Angaben zufolge an. Besonders das Vogtland (plus 9,5 Prozent) und die Sächsische Schweiz (plus 8,1 Prozent) lockten mehr Touristen an. Bei den Städten stieg Leipzig am stärksten in der Gunst der Besucher. Die meisten ausländischen Gäste kamen im ersten Halbjahr aus Polen, gefolgt von US-Amerikanern. Aber auch Dresden registriert eine deutliche Verbesserung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsens SPD-Spitzenkandidatin Daniela Kolbe hat die Vorschläge von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Bildungspolitik gegen Kritik der CDU verteidigt. „Alle Eltern, Lehrer und Schüler verstehen absolut nicht mehr, warum wir in Deutschland 16 verschiedene Bildungssysteme brauchen“, betonte die Politikerin.

29.08.2017

Verbände schlagen Alarm: Die Mieten steigen, der Wohungsbau geht zurück. Insgesamt wurden zuletzt immer weniger Baugenehmigungen in Sachsen und Thüringen erteilt.

31.08.2017

Eine Elefantenkuh hat im Leipziger Zoo einen ihrer Pfleger leicht verletzt. Robert Stehr, bekannt aus der TV-Sendung „Elefant, Tiger & Co.“ musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

09.01.2018
Anzeige