Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Sachsen sind laut Studie mit Kliniken zufrieden

Ministerin Baraba Klepsch lobt Teamarbeit: Sachsen sind laut Studie mit Kliniken zufrieden

Die hohe Zufriedenheit der sächsischen Patienten mit den Krankenhäusern im Freistaat ist nach Ansicht von Gesundheitsministerin Barbara Klepsch Ergebnis guter Teamleistung.

Ministerin Barbara Klepsch

Quelle: Andre Kempner

Dresden. Die hohe Zufriedenheit der sächsischen Patienten mit den Krankenhäusern im Freistaat ist nach Ansicht von Gesundheitsministerin Barbara Klepsch Ergebnis guter Teamleistung. Entscheidend für den nach einer Studie bundesweiten Spitzenwert seien „die einzelnen Krankenhäuser mit ihrem Engagement vor Ort, die Krankenhausgesellschaft und ihre Partner in der Selbstverwaltung mit ihrem klugen Agieren und der Freistaat Sachsen mit einem Krankenhausplan, der eine patientenorientierte und gleichzeitig effiziente Krankenhauslandschaft formt“, sagte die CDU-Politikerin am Freitag in Dresden. Sie erinnerte daran, dass seit 1991 bereits über fünf Milliarden Euro investiert wurden. Der am Vortag von der Bertelsmann Stiftung veröffentlichten Studie zufolge, würden 81,7 Prozent der sächsischen Patienten die Klinik weiterempfehlen. „Bundesweit der beste Wert. Darauf können wir stolz sein“, sagte Klepsch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr