Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Neue Masern-Fälle in Sachsen

Drei Schüler in Chemnitz infiziert Neue Masern-Fälle in Sachsen

Drei Schüler einer Chemnitzer Schule in freier Trägerschaft sind an Masern erkrankt. Die beiden Kinder und ein Jugendlicher wohnen in Callenberg (Landkreis Zwickau), wie die Stadtverwaltung Chemnitz am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Sachsen will Chinesen Kompetenzen bei Umweltsanierung anbieten
Nächster Artikel
Medienbericht: Polizei verhaftet in Dresden Mitglied von Neonazi-Gruppe

Ein Masern-Virus im 3D-Modell

Quelle: dpa

Chemnitz. Drei Schüler einer Chemnitzer Schule in freier Trägerschaft sind an Masern erkrankt. Die beiden Kinder und ein Jugendlicher wohnen in Callenberg (Landkreis Zwickau), wie die Stadtverwaltung Chemnitz am Freitag mitteilte. Ihre Eltern seien informiert und die Kontaktpersonen - Lehrer, Mitschüler, andere Patienten in den aufgesuchten Arztpraxen - ermittelt. Bisher waren landesweit seit Jahresbeginn 54 Masern-Fälle registriert worden. Die Anfang Januar in Leipzig ausgebrochene Welle konnte gestoppt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr