Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Ministerpräsident Tillich stiftet "Sächsischen Fluthelfer-Orden 2013"
Region Mitteldeutschland Ministerpräsident Tillich stiftet "Sächsischen Fluthelfer-Orden 2013"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 09.09.2015
Quelle: dpa

Vorschläge für die Verleihung können ab dem 1. August bei den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden sowie per Mail direkt beim Freistaat eingereicht werden. Voraussetzung ist, dass die Vorgeschlagenen mindestens 24 Stunden im Hochwasser-Einsatz waren.

Der Orden besteht nach Angaben der Staatskanzlei aus einer runden, silberfarbenen Medaille. Er wird an einem Band in den Farben des Freistaates Sachen getragen. Die Vorderseite des Ordens zeigt in der Mitte das Wappen des Freistaates mit der Umschrift „Freistaat Sachsen – Hochwasser 2013 – Sie haben geholfen“. Die Rückseite zeigt die Landkarte von Sachsen. Er wird zunächst in einer ersten Auflage von 60.000 Stück hergestellt.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit neun Jahren sitzen die sächsischen Grünen im Landtag und haben sich bisher vor allem in der Finanzpolitik profiliert. Im Interview spannt Fraktionschefin Antje Hermenau den Borgen weiter - und spricht über die Planspiele der Zukunft.

09.09.2015

Die Liberalen als kleiner Koalitionspartner der Sachsen-CDU hat einen schweren Stand – selbst bei einigen Unionsabgeordneten. Im Interview äußert sich FDP-Chef Holger Zastrow zu Startproblemen, politischen Schwerpunkten und den Unterschieden zur dauerregierenden CDU.

09.09.2015

Ein Binnenschiff ist in der Elbe bei Usti (Aussig) in Tschechien aufgelaufen und drohte zu versinken. „Der Maschinenraum des Güterschiffs war vollgelaufen“, teilte ein Sprecher der Feuerwehr am Freitag mit.

09.09.2015