Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Wetterdienst warnt in Dresden vor starkem Gewitter

Regen und Unwetter in ganz Sachsen Wetterdienst warnt in Dresden vor starkem Gewitter

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Montagmorgen eine Vorwarnungwarnung vor starkem Gewitter in Dresden herausgegeben. Von Südwesten her ziehen örtliche Unwetter herauf, die Sturmböen mit Geschwindigkeiten um die 65 km/h und Starkregen mit sich bringen. Die Warnung gilt bis in die Nacht zum Dienstag.

Voriger Artikel
Nach Hitze – Sommer macht in Sachsen kurze Pause
Nächster Artikel
Rente mit 63 weiter voll im Trend

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Montagmorgen eine Warnung vor starkem Gewitter in Dresden herausgegeben.

Quelle: dpa

Dresden. Der Deutsche Wetterdienst hat für den Montagmorgen eine Vorwarnungwarnung vor starkem Gewitter in Dresden herausgegeben. Von Südwesten her ziehen örtliche Unwetter herauf, die Sturmböen mit Geschwindigkeiten um die 65 km/h und Starkregen mit sich bringen. Die Warnung gilt bis in die Nacht zum Dienstag.

Dabei kann es im Laufe des Montags in ganz Sachsen zu Gewittern mit Starkregen kommen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte vor Regen bis zu 25 Liter pro Quadratmeter. Vereinzelt sind auch 40 Liter pro Quadratmeter möglich. Es könne auch zu Sturmböen und Blitzen kommen.

dpa/fs/hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr