Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lottospieler aus Sachsen gewinnt rund eine Million Euro

Glückspilz Lottospieler aus Sachsen gewinnt rund eine Million Euro

Ein Lottospieler aus dem Kreis Meißen hat rund eine Million Euro gewonnen. Der Tipper hatte bei der Ziehung am Samstag sechs Richtige auf seinem Schein angekreuzt, wie Sachsenlotto am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Polizei identifiziert Schläger von Plauener Neonazi-Demo
Nächster Artikel
Staatsanwaltschaft: Kein Meineid von AfD-Chefin Petry
Quelle: dpa

Dresden. Ein Lottospieler aus dem Kreis Meißen hat rund eine Million Euro gewonnen. Der Tipper hatte bei der Ziehung am Samstag sechs Richtige auf seinem Schein angekreuzt, wie Sachsenlotto am Montag mitteilte. Der Glückspilz sei der Lottogesellschaft bereits bekannt, weil er mit Kundenkarte gespielt habe. Er sei der zweite Lottomillionär des Jahres in Sachsen. Um den mit mehr als 20 Millionen Euro gefüllten Jackpot zu knacken, habe dem Spieler allerdings die passende Superzahl gefehlt. In der Mittwochziehung sind nun 24 Millionen Euro in der höchsten Spielklasse zu gewinnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr