Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Konjunkturmotor brummt - Sächsische Handwerksbetriebe zufrieden

Gute Geschäftslage Konjunkturmotor brummt - Sächsische Handwerksbetriebe zufrieden

Anhaltende Konsumlaune und eine positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt treiben die Geschäfte der sächsischen Handwerksbetriebe an. „Der Konjunkturmotor läuft auf Hochtouren“, sagte Handwerkstag-Geschäftsführer Andreas Brzezinski am Montag in Dresden.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Anhaltende Konsumlaune und eine positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt treiben die Geschäfte der sächsischen Handwerksbetriebe an. „Der Konjunkturmotor läuft auf Hochtouren“, sagte Handwerkstag-Geschäftsführer Andreas Brzezinski am Montag in Dresden. In der aktuellen Herbstumfrage bewerten demnach knapp zwei Drittel der befragten Firmen ihre aktuelle Geschäftslage als gut, 32 Prozent als befriedigend. Damit fällt die Einschätzung positiver aus als noch vor einem Jahr. Vor allem das Bauhaupt- sowie das Ausbaugewerbe verbucht gut gefüllte Auftragsbücher. Wegen mangelnder Anlage-Alternativen investierten viele Privatverbraucher mehr Geld in ihre eigenen vier Wände, so Brzezinski.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr