Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Immer mehr sächsische Kinder werden in Tageseinrichtung betreut
Region Mitteldeutschland Immer mehr sächsische Kinder werden in Tageseinrichtung betreut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 09.09.2015

Das entspricht einem Anstieg von rund 3,4 Prozent beziehungsweise 8847 Kindern im Vergleich zum Vorjahr. Etwa 60 Prozent der betreuten Mädchen und Jungen gingen noch nicht zur Schule, rund 40 Prozent waren Schulkinder und besuchten einen Hort. Im Alter von drei bis sechs Jahren besuchten fast alle Kinder (96,7 Prozent) eine Kindertagesstätte. Bei den betreuten Kindern im Alter zwischen ein und drei Jahren stieg die Quote um 2,8 Prozentpunkte auf nun 63,6 Prozent.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 22.10.2014

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Äußere Neustadt ist der lauteste Stadtteil Dresdens. Rund 17.500 Menschen sind teilweise gesundheitsgefährdendem Lärm ausgesetzt.

09.09.2015

Die sächsische SPD hat einen neuen Landesvorstand gewählt und Parteichef Martin Dulig im Amt bestätigt. Der 40-Jährige erhielt bereits am Freitag auf einem Parteitag in Dresden 82,7 Prozent der Stimmen.

09.09.2015

Schnupfen, Husten, Heiserkeit, Halsschmerzen – jedes Jahr beginnt mit den feuchten und kalten Herbsttagen wieder die Zeit der Erkältungskrankheiten, der sogenannten grippalen Infekte, die durch unterschiedliche Viren verursacht werden.

09.09.2015