Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Gepflegt und lecker essen mit den DNN in Boxdorf
Region Mitteldeutschland Gepflegt und lecker essen mit den DNN in Boxdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:33 09.09.2015
Dresden isst fantastisch - mit dem Chef des Hotels Baumwiese Kali Schneider, Koch-Azubi Phillip Müller, DNN-Verlagsleiter Armin Stroeve und Kellnerin Daniela Bronze (v.l.). Quelle: Martin Förster

Diesmal "entführten" wir unsere Leser ins Dresdner Umland, genauer gesagt ins Hotel Baumwiese nach Boxdorf. Das Küchenteam servierte im DNN-Menü als Hauptgang u.a. einen leckeren Hirschrücken im Speckmantel.

Schon morgen gibt es wieder solch eine Abendveranstaltung, bei der Sie in entspannter Runde mit den Spitzen von Verlag und Redaktion ins Gespräch kommen können. Um 19.30 Uhr geht's los im Restaurant "Rossini" im Hilton-Hotel, Anmeldungen nehmen wir über unsere Facebook-Gruppe "Dresden isst fantastisch" bzw. per E-Mail unter s.noack@dnn.de entgegen. Oder aber, Sie beteiligen sich individuell an der Aktion. Bis 17. April haben Sie die Möglichkeit, ein extra für die DNN kreiertes Menü bei 16 verschiedenen Gastronomen zu genießen. Der besondere Clou dabei ist, dass sich die Küchenchefs ihrem kritischen und ganz persönlichen Testurteil stellen wollen und Sie tolle Preise gewinnen können. Alle Informationen zu "Dresden isst fantastisch" lassen sich bequem im Internet in unserer speziellen Beilage nachlesen. Dort finden Sie auch die Menüs der teilnehmenden Restaurants und jede Menge Rezepte.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 20.02.2013

chs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stanislaw Petrow, ein früherer Offizier der Sowjetarmee, hat den mit 25.000 Euro dotierten „Dresden-Preis“ erhalten. Der heute 73 Jahre alte Stanislaw Petrow hatte im September 1983 als Diensthabender im sowjetischen Raketenabwehrzentrum bei Moskau die Nerven behalten, als ein Computer fälschlicherweise einen Angriff aus den USA meldete.

09.09.2015

Der sächsische Linke-Politiker Gerhard Besier hat einen Inflationsausgleich für die Hochschulen des Freistaates gefordert. Andernfalls sei „freies Forschen und Lehren in Gefahr“, sagte Besier am Freitag in Dresden.

09.09.2015

Unter dem Motto „Dresden isst fantastisch“ laden die Dresdner Neuesten Nachrichten in den nächsten Wochen zu einer kulinarischen Entdeckungsreise durch ausgewählte Restaurants der Landeshauptstadt und im Umland ein.

09.09.2015