Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Frostige Nacht in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Wetter Frostige Nacht in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Erneut frostige Nacht in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen: Spitzenreiter in Sachsen ist Deutschneudorf-Brüderwiese mit minus 19,2 Grad Celsius gewesen.

Deutschneudorf-Brüderwiese 50.622594 13.482497
Google Map of 50.622594,13.482497
Deutschneudorf-Brüderwiese Mehr Infos
Nächster Artikel
Sachsens Standesämter erwarten Ansturm an drei besonderen Tagen

Eisblumen an einem Fenster

Quelle: dpa

Leipzig. Erneut frostige Nacht in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen: Spitzenreiter in Sachsen ist Deutschneudorf-Brüderwiese mit minus 19,2 Grad Celsius gewesen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag in Leipzig mitteilte. In Bad Elster seien minus 18,6 Grad gemessen worden. In Thüringen sei es in Veilsdorf mit minus 16,8 Grad und in Bad Lobenstein mit minus 16,5 Grad am kältesten gewesen. In Sachsen-Anhalt sanken die Temperaturen in Harzgerode auf minus 12,3 Grad.

Laut DWD bleibt es auch in den nächsten Tagen vor allem in Thüringen und Sachsen frostig. Am kältesten werde es in den Tälern der Mittelgebirge. Im Norden Sachsen-Anhalts kann es tagsüber hingegen vereinzelt Plusgrade geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr