Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Freistaat fördert Engagierte
Region Mitteldeutschland Freistaat fördert Engagierte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 26.10.2017
Quelle: dpa
Dresden

Für ihren freiwilligen Einsatz von durchschnittlich mindestens 20 Stunden pro Monat können Bürgerinnen und Bürger über ihre Projektträger eine pauschale Aufwandsentschädigung von bis zu 40 Euro monatlich erhalten. Projektträger können gemäß Förderrichtlinie „Wir für Sachsen“ Vereine, Verbände, Stiftungen, Kirchen und Kommunen sein. Förderanträge für das Jahr 2018 müssen bis Dienstag, 31. Oktober, bei der Bürgerstiftung Dresden eingereicht werden. Die Einrichtung bearbeitet die Anträge im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Jahr nach Beschluss des Maßnahmenpakets der Staatsregierung gegen den Lehrermangel sieht die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft weiterhin dringenden Handlungsbedarf. Die Maßnahmen hätten an vielen Stellen zwar Verbesserungen gebracht, das reiche aber noch nicht.

26.10.2017

Die Grünen fordern für einen politischen Neuanfang in Sachsen einen Nachtragshaushalt. Ein entsprechender Antrag soll auf der nächsten Landtagssitzung eingebracht werden.

26.10.2017

Die Immunität des fraktionslosen Landtagsabgeordneten Gunter Wild aus dem Vogtland soll aufgehoben werden. Für eine entsprechende Empfehlung an das Plenum sprach sich der zuständige Parlamentsausschuss am Donnerstag einstimmig aus.

26.10.2017