Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Freiberger Verein für Arbeit mit Flüchtlingskindern ausgezeichnet

Freiberger Verein für Arbeit mit Flüchtlingskindern ausgezeichnet

Für seine Arbeit mit Flüchtlingskindern ist der „Arbeitskreis Ausländer und Asyl Freiberg“ mit dem Sterntalerpreis ausgezeichnet worden.

Voriger Artikel
Sachsen: 100 mögliche Objekte für Erstaufnahmeeinrichtung in Prüfung
Nächster Artikel
Bischofskonfernenz: Deutsche müssen in der Flüchtingskrise eigene Werte betonten

Der Freiberger Verein engagiert sich den Angaben zufolge mit regelmäßigen Aktionen, um die Kinder mit ihrer neuen Umgebung vertraut zu machen.

Quelle: dpa

Gewürdigt werde vor allem das abwechslungsreiche und pädagogisch orientierte Beschäftigungsprogramm für die Kinder, wie der Sächsische Landtag am Freitag mitteilte.

Der Freiberger Verein engagiert sich den Angaben zufolge mit regelmäßigen Aktionen, um die Kinder mit ihrer neuen Umgebung vertraut zu machen. Zum Beispiel werden gemeinsam Freizeitanlaufstellen besucht und die Stadt besichtigt. Vergeben wird der Sterntalerpreis vom sächsischen Ausländerbeauftragten und dem Landesverband Sachsen des Deutschen Kinderschutzbundes.

Das Preisgeld von 2000 Euro ist für künftige Projekte mit Flüchtlingskindern vorgesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr