Menü
Anmelden
Region Mitteldeutschland Sachsen schickt Flieger mit abgelehnten Asylbewerbern nach Tunesien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Sachsen schickt Flieger mit abgelehnten Asylbewerbern nach Tunesien

Polizisten setzen am 05.04.2017 in der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Dresden (Sachsen) einen straffällig gewordenen Asylbewerber aus Tunesien in ein Fahrzeug. Der Tunesier soll am gleichen Tag mit weiteren Flüchtlingen seinen Rückflug von Leipzig in sein Herkunftsland antreten.

Quelle: Sebastian Kahnert/dpa

Polizisten setzen am 05.04.2017 in der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Dresden (Sachsen) einen straffällig gewordenen Asylbewerber aus Tunesien in ein Fahrzeug. Der Tunesier soll am gleichen Tag mit weiteren Flüchtlingen seinen Rückflug von Leipzig in sein Herkunftsland antreten.

Quelle: Sebastian Kahnert/dpa

Polizisten setzen am 05.04.2017 in der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Dresden (Sachsen) einen straffällig gewordenen Asylbewerber aus Tunesien in ein Fahrzeug. Der Tunesier soll am gleichen Tag mit weiteren Flüchtlingen seinen Rückflug von Leipzig in sein Herkunftsland antreten.

Quelle: Sebastian Kahnert/dpa
Anzeige