Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Erste Schokoladen-Sommelière Ostdeutschlands stammt aus Neustadt
Region Mitteldeutschland Erste Schokoladen-Sommelière Ostdeutschlands stammt aus Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 06.12.2018
Sarah Gierig, Konditormeisterin und erste Schokoladen-Sommelière Ostdeutschlands. Quelle: dpa/Monika Skolimowska
Neustadt

Es gibt sie für Wein, Bier - und neuerdings für Schokolade: Sommeliers. Sarah Gierig aus Sachsen ist eine der ersten ihrer Zunft. Damit ist die Konditorin eine von derzeit zwölf Schoko-Sommeliers in Deutschland – und die einzige in Ostdeutschland.

Einzigartige Ausbildung

Ausgebildet wurde die 32-Jährige im vergangenen Jahr an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk im baden-württembergischen Weinheim. Nach Angaben der Einrichtung handelt es sich um eine weltweit einzigartige Fortbildung, die seit 2017 angeboten wird. Bis heute wurden dort 32 Schokoladen-Sommeliers aus Deutschland und Österreich ausgebildet.

Sarah Gierig setzt ihr Wissen nun in der Traditionsbäckerei und Konditorei der Eltern im sächsischen Neustadt ein. Vor Weihnachten herrscht hier Hochbetrieb: Im Schaufenster und in den Auslagen stapeln sich bunte Pralinen, Schokotäfelchen, handgefertigte Schnee- und Weihnachtsmänner.

Von RND/dpa/lin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Politik-Sender Phoenix hat ein neues TV-Format entwickelt, in dem Bürger und Politiker in einer Kneipe über Themen der Zeit diskutieren können. Am Mittwochabend wurde im Eventpalast Leipzig die Premiere aufgezeichnet.

06.12.2018

Der Bund will Geld für die Digitalförderung an die Länder geben - die dazu nötige Grundgesätzänderung stößt auf Kritik, auch weil die Länder Geld dazu geben sollen. Nun rufen diese den Vermittlungsausschuss an. Sachsens Regierungschef Kretschmer rechnet mit einem schnellen Verfahren

05.12.2018

Lange war spekuliert worden, ob Sahra Wagenknecht mit ihrer Sammlungsbewegung bei der Landtagswahl 2019 in Sachsen antritt. Jetzt sagt Linken-Bundeschefin Katja Kipping: „Aufstehen“ wird nicht kandidieren.

05.12.2018