Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Erneute Drohung gegen Einkaufszentrum in Chemnitz
Region Mitteldeutschland Erneute Drohung gegen Einkaufszentrum in Chemnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 08.12.2018
Die Polizei hat das Einkaufszentrum geräumt (Symbolbild) Quelle: dpa
Chemnitz

Zwei Mal binnen weniger Stunden ist bei einem Einkaufszentrum in Chemnitz eine Drohung eingegangen. Das Center sei am Samstagmittag auf Veranlassung des Managements geräumt worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Chemnitz. Erst am Freitagabend kurz vor Ladenschluss hatte ein unbekannter Anrufer eine Bombendrohung ausgesprochen. Die Polizei durchsuchte daraufhin das Gebäude, fand aber nichts Verdächtiges. Auch am Samstag waren Einsatzkräfte vor Ort. „Die notwendigen Maßnahmen laufen“, sagte der Polizeisprecher.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wahl der neuen CDU-Vorsitzenden in Hamburg hat auch in Sachsen und Thüringen viele Reaktionen ausgelöst. Die meisten CDU-Politiker freuen sich unabhängig von der personellen Entscheidung auf einen Neustart der Partei.

07.12.2018

Linke und Grüne zweifeln an der Vereinbarung zur spätereren Rekultivierung von Braunkohle-Tagebauen in Sachsen. Die Linken sahen hinter der Abmachung am Freitag noch zahlreiche Fragezeichen. Die Grünen hielten sie für wertlos.

07.12.2018

Die Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (Linke) wurde von ihrer Fraktion für den Beirat der sächsischen Abschiebehaftanstalt nominiert. Bei der Wahl am 5. Dezember scheiterte die Leipzigerin erneut.

08.12.2018