Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Erneut mehr Lehrlinge in der betrieblichen Ausbildung
Region Mitteldeutschland Erneut mehr Lehrlinge in der betrieblichen Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 07.08.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Kamenz

Insgesamt 48.924 Lehrlinge befanden sich am Jahresende 2017 in Sachsen in einer betrieblichen Ausbildung. Laut Statistischem Landesamt waren das 1.095 Auszubildende mehr als ein Jahr zuvor.

Die Anzahl der Lehrlinge mit ausländischer Staatsbürgerschaft ist dabei um 35,4 Prozent , von 1.165 auf 1.577 Jugendliche, angestiegen. Neben den Azubis in der betrieblichen Ausbildung erhöhte sich nach Angaben des Statistischen Landesamtes der Ausländeranteil in allen Ausbildungsberufen von 2,4 auf 3,2 Prozent. Damit liegt Sachsen dennoch deutlich niedriger als der deutschlandweite Durchschnitt von Lehrlingen mit ausländischer Staatsbürgerschaft, mit 7,3 Prozent.

Die häufigsten Herkunftsländer der Azubis waren im Jahr 2017 Afghanistan (181 Auszubildende), Vietnam (162) die Arabische Republik Syrien (146) und Spanien (112).

Bei dem Neuabschluss eines Ausbildungsvertrages 2017 war mehr als jeder zehnte Lehrling 24 Jahre und älter. Höher lag der Altersdurchschnitt in den Berufsbereichen der Naturwissenschaften, Geografie und Informatik, bei denen fast jeder fünfte Azubi bei Abschluss eines Ausbildungsvertrages mindestens 24 Jahre alt war.

Insgesamt 13 177 Auszubildende bestanden 2017 ihre Abschlussprüfung. Im Jahr 2016 lag die Erfolgsquote, mit 12.808 bestandenen Ausbildungsprüfungen, deutlich niedriger. Des Weiteren wurden 4 437 bestandene Fortbildungs-/Meisterprüfungen (2016: 4 209) und 1 982 erfolgreiche Umschulungsprüfungen (2016: 2 273) gemeldet.

Von mir

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Chefärzte der Kliniken und Bürgermeister des Vogtlandes wollen sich Zeit für den Nachwuchs nehmen: Junge Medizinstudenten sollen sich rundherum wohlfühlen bei der ersten Medizinischen Sommerakademie in der vogtländischen Stadt Adorf und der Umgebung - und sich dann am besten hier einmal niederlassen.

07.08.2018

Die Wehrpflicht ist seit sieben Jahren ausgesetzt. Sachsens CDU-Ministerpräsident Kretschmer hält aber eine allgemeine Dienstpflicht für denkbar - bei der Bundeswehr und zivilen Einrichtungen zum Nutzen der Allgemeinheit. Er würde auch das Volk dazu befragen.

06.08.2018

Zum elften Mal findet am 15. und 16. September das Drachenfest im Freitaler Ortsteil Pesterwitz statt. Die Festlichkeiten beginnen am Sonnabend um 12 Uhr.

06.08.2018
Anzeige