Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Endspurt im Dresdner OB-Wahlkampf: Wer vertritt welche Positionen?

Endspurt im Dresdner OB-Wahlkampf: Wer vertritt welche Positionen?

In Dresden gehen rund vier Wochen Wahlkampf um das höchste Amt der Stadt zu Ende. Insgesamt war der Wahlkampf dabei vergleichsweise ruhig. Die meisten Bewerber setzten nicht auf Großveranstaltungen sondern auf Sachpodien und viele persönliche Gespräche.

Eine Woche lang haben wir in unserem Special zur OB-Wahl täglich einen Themenkomplex veröffentlicht, zu dem sich die Kandidaten äußern. Zum Abschluss fassen wir alle Bereiche noch einmal zusammen.

[link:700-NR_DNN_93149-1]

Welche Antwort haben Sie auf „Pegida“?

Wie wollen Sie die Schaffung von preiswertem Wohnraum ermöglichen?

Wie wollen Sie die kommunale Infrastruktur verbessern?

Wie kann Dresden europäische Kulturhauptstadt 2025 werden?

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr