Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Dulig ruft zur Teilnahme an Maikundgebungen auf
Region Mitteldeutschland Dulig ruft zur Teilnahme an Maikundgebungen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 28.04.2017
Sachsens SPD-Chef Martin Dulig ruft zur Teilnahme an den Kundgebungen des DGB am 1. Mai auf. Quelle: Arno Burgi/dpa
Dresden

Sachsens SPD-Chef Martin Dulig hat zur Teilnahme an den Kundgebungen des DGB am 1. Mai aufgerufen. Für bessere Arbeitsbedingungen müssten Sozialdemokraten und Gewerkschaften an einem Strang ziehen, sagte er am Freitag in Dresden. Sichere und gute Arbeit würden Sachsens Wirtschaft antreiben. „Innovation und Gerechtigkeit können dabei nur gemeinsam verwirklicht werden.“ Zugleich forderte der Wirtschaftsminister mehr Verantwortung der Unternehmen gegenüber ihren Arbeitnehmern. „Sächsische Unternehmen sind noch immer Schlusslicht, wenn es um die Tarifbindung geht.“ Gerade in wirtschaftlich guten Zeiten sollten Unternehmen den Erfolg an ihre Belegschaft weitergeben.

Das Wirtschaftswachstum habe im vergangenen Jahr in Sachsen mit 2,7 Prozent deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 1,9 Prozent gelegen, sagte Dulig. „Wir sind damit im Osten mit Berlin an der Spitze. Das müssen auch die Beschäftigten in den Unternehmen zu spüren bekommen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen sind von der Arbeit der schwarz-roten Koalition in Sachsen enttäuscht. Nach den Hoffnungen, die sich mit dem Wiedereintritt der SPD in die Landesregierung ergeben hätten, sei die Bilanz zur Halbzeit ernüchternd, sagte Grünen-Fraktionschef Volkmar Zschocke in Dresden.

28.04.2017

Auf dem Gelände der Kirow-Werke in Leipzig wurde am Donnerstagabend der Grundstein für einen Bau des Star-Architekten Oscar Niemeyer (1907-2012) gelegt. Auf einem Fabrikdach soll ein futuristisches Kugel-Café entstehen.

28.04.2017

Sachsens Justizminister Gemkow will Whatsapp-Nachrichten und Skypegespräche überwachen können. Im LVZ-Interview fordert er Staatstrojaner auf Computern, Handys und Konsolen, Der Bund solle handeln.

28.04.2017