Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
CDU, AfD und Pegida drücken Hilbert in einen Lagerwahlkampf gegen Stange

CDU, AfD und Pegida drücken Hilbert in einen Lagerwahlkampf gegen Stange

Beim ersten Wahlgang der Dresdner Oberbürgermeisterwahl hat sich Dresden zweigeteilt präsentiert. Während das Stadtzentrum überwiegend für Eva-Maria Stange gestimmt hat, holte Dirk Hilbert seine Stimmen vor allem am Stadtrand.

Voriger Artikel
OB-Kandidat Hilbert zeigt sich über Pegida-Unterstützung verwundert
Nächster Artikel
SPD Dresden buhlt um CDU-Wähler: „Rennen ist völlig offen“
Quelle: dpa

Dort punkteten auch Markus Ulbig, Stefan Vogel und Tatjana Festerling.

phpf3ccdd27d2201506081541.jpg

Die Wahlbeteiligung stieg stadtweit deutlich an.

Zur Bildergalerie

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr