Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Bundeswaldinventur: Sachsen sieht Fortschritte beim Waldumbau
Region Mitteldeutschland Bundeswaldinventur: Sachsen sieht Fortschritte beim Waldumbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 09.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Auch beim Umbau von Monokulturen zu stabilen Mischwäldern kommen wir voran“, erklärte Forstminister Frank Kupfer (CDU) am Donnerstag in Graupa zur Vorstellung der Ergebnisse. Für die Inventur wurden über einen Zeitraum von 20 Monaten umfangreiche Daten an rund 2700 festen Punkten gesammelt. „Sachsens Wald ist auf einem guten Weg“, lautete das Fazit von Minister Kupfer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht allein in den Reihen der SPD macht man sich zurzeit Gedanken, welche Personalwünsche die Sozialdemokraten wohl nächste Woche äußern werden. Schließlich könnte dann schon der schwarz-rote Koalitionsvertrag unterschriftsreif sein.

09.09.2015

Die Schulsozialarbeit gehört nicht gerade zu den zentralen politischen Themenfeldern in Sachsen. Zwar gibt es seit Jahren immer mal Debatten um zunehmende Konzentrations- und Lernstörungen von Schülern, hinzu kommen die hohe Quote von Schulabbrechern und die Inklusion.

09.09.2015

Eine selbstbewusste sächsische SPD will an diesem Freitag in Dresden eine neue Führungsspitze wählen. „Die Stimmung ist gut.

09.09.2015
Anzeige