Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Blitzermarathon: Hier sind die Dresdner Polizisten unter anderem im Einsatz
Region Mitteldeutschland Blitzermarathon: Hier sind die Dresdner Polizisten unter anderem im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 09.09.2015
Anzeige

Landeshauptstadt Dresden

Bautzner Straße/Wilhelminenstraße

Stauffenbergallee

Pfotenhauer Straße

Comeniusstraße

Stübelallee

Löbtauer Straße

Meissner Straße (Cossebaude)

Nöthnitzer Straße

Zellescher Weg

Landkreis Meißen

Riesa, Robert-Koch-Straße

Strehla, B 182, Ortsausgang in Richtung Torgau

Nossen, B 101 (Ortseingang)

Radeburg, S 177

Großenhain, B101, Elsterwerdaer Straße

Kalkreuth, S 91, Großenhainer Straße

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Langenwolmsdorf, Stolpener Straße

Lichtenhain/Mittelndorf, S 164

Possendorf – Freital, S 36

Altenberg – Geising, S178

Pirna, B 172, Dresdner Straße

Pirna, Breite Straße

Polizeirevier Kamenz

Kamenz, Macherstraße

Radeberg, Heidestraße, vor der Grundschule

Radeberg, Pillnitzer Straße, vor dem Blindenheim

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Freistaat Sachsen verteilt gemeinsam mit dem ADAC in den nächsten Wochen rund 35 000 Sicherheitswesten an Erstklässler in Sachsen. „Durch die Sicherheitswesten werden die Kinder deutlich eher, nämlich schon aus 140 Metern Entfernung gesehen“, sagte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Montag in Dresden.

09.09.2015

In Sachsen sind zwei Wochen nach Beginn des Schuljahres noch mindestens 25 Stellen von Schulleitern nicht besetzt. Der Sprecher des Kultusministeriums, Dirk Reelfs, verwies in Dresden aber darauf, dass die Zahl der unbesetzten Chefstellen in den rund 1350 öffentlichen Schulen Sachsens damit stark zurückgegangen ist.

09.09.2015

Sachsens SPD-Fraktion hat Landesparteichef Martin Dulig erneut zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Gut eineinhalb Wochen nach der Landtagswahl sprachen sich die 18 Abgeordneten bei ihrer konstituierenden Sitzung am Donnerstag einstimmig für Dulig aus.

09.09.2015
Anzeige