Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Ausbildung bei Sachsens Finanzverwaltung hat begonnen

Nachwuchs Ausbildung bei Sachsens Finanzverwaltung hat begonnen

Sachsens Steuer- und Finanzbehörden bekommen Verstärkung. Anfang September haben 175 Frauen und Männer eine duale Ausbildung im Bereich Steuern und Finanzen begonnen, wie das Finanzministerium in Dresden am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Winzergenossenschaft eröffnet Weinlese
Nächster Artikel
Tarifstreit beim MDR beigelegt

Symbolbild

Quelle: Archiv

Dresden. Sachsens Steuer- und Finanzbehörden bekommen Verstärkung. Anfang September haben 175 Frauen und Männer eine duale Ausbildung im Bereich Steuern und Finanzen begonnen, wie das Finanzministerium in Dresden am Mittwoch mitteilte. 105 werden in drei Jahren für die Steuer- und Staatsfinanzverwaltung ausgebildet, die 70 anderen zum Finanzwirt. Nach erfolgreichem Abschluss werden leistungsstarke Absolventen als Beamte vom Freistaat übernommen. „Sie werden auch benötigt“, sagte ein Ministeriumssprecher. In den vergangenen fünf Jahren wurden 429 von 493 in beiden Bereichen ausgebildeten Frauen und Männern eingesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr